myAir ist eine kostenlose Internet-Applikation der Firma ResMed.

Sie soll Patienten und Patientinnen helfen, ihre Schlafapnoe-Therapie zu überwachen. Die Therapie-Adhärenz soll verbessert werden. Weiteres Ziel ist die Hilfe zur Selbsthilfe.

Für die Nutzung des Monitoring-Dienstes ist eine Registrierung notwendig. Der Hersteller sichert grundsätzlich eine Datenverarbeitung nach den Datenschutzregeln des Europäischen Wirtschaftsraumes zu. Der Account kann gelöscht werden. Die Datenschutzerklärung des Unternehmens geht auf alle wichtigen Aspekte ein. Dazu gehören Informationen über die erhobenen personenbezogenen Daten, den Zweck, die Dauer und den Ort der Nutzung und Verarbeitung der personenbezogenen Daten sowie die Rechte der Nutzer. Nutzerinnen und Nutzer können der weiteren Verwendung des Webangebots jederzeit ohne Begründung widersprechen bzw. dies beenden.

Aus Sicht der Tester sind die Inhalte übersichtlich dargestellt, ansprechend gestaltet, motivierend und gut zu handhaben.

Therakey ist ein Onlineportal der Firma Berlin-Chemie für Patient*innen und Angehörige. Von PneumoDigital wurde der Bereich „COPD“ geprüft.

Das Onlineportal ist ansprechend, übersichtlich gestaltet und auch mit dem Handy gut zu bedienen. Es werden umfangreiche Informationen zur Vorbeugung und Behandlung der COPD gegeben. Neben der Behandlung mit Medikamenten, Langzeitsauerstofftherapie und nichtinvasiver Beatmung werden insbesondere weitere nichtmedikamentöse Behandlungsmöglichkeiten wie Bewegung, Ernährung, Schulung, Atemphysiotherapie dargestellt. Es wird betont, dass die Therapieentscheidung beim behandelnden Arzt/bei der behandelnden Ärztin liegt. Die motivierende Gestaltung von Therakey unterstützt Patient*innen bei der Umsetzung der Therapie. Hinweise, wie im Notfall zu reagieren ist werden gegeben und es wird die Möglichkeit geboten, gemeinsam mit den Behandelnden einen Notfallpass zu erstellen.

Die Nutzung ist kostenfrei. Für die Registrierung sind eine Mailadresse und ein Zugangscode erforderlich. Der Zugangscode wird vom behandelnden Arzt übergeben. Die Webanalyse erfolgt mittels des Webanalyse-Dienstes Matomo. Die durch Matomo erhoben Daten zur Benutzung der Webseite werden auf eigenen Servern von TheraKey gespeichert, es werden hierbei keine Drittanbieter einbezogen. Der Nutzer hat zudem die Möglichkeit, der Webanalyse durch ein in der Datenschutzerklärung integriertes „Opt-Out“-Feld jederzeit und niedrigschwellig zu widersprechen. Es ist möglich, über den Menüpunkt „Mein Konto“ eingetragene (Gesundheits-)Daten und das Konto zu löschen.

Aus Sicht der Tester*innen ist Therakey „COPD“ gut anwendbar, motivierend und funktionell.

App 3

Geschrieben von Redaktion | Zuletzt bearbeitet am 22.01.2019 08:53