LTOT und Beatmung

Die Leitlinie zur Langzeit-Sauerstofftherapie AWMF-Registernumer 020-002 (S2K-Leitlinie herausgegeben von der Deutschen Gesellschaft für Pneumologie und Beamtungsmedizin e.V.) ist veröffentlicht.
Autoren: P. Haidl (federführend), B. Jany, J. Geiseler, S. Andreas,  M. Arzt,  M. Dreher,  M. Frey, R.W. Hauck, F. Herth, T. Jehser,  K. Kenn,  B. Lamprecht, F. Magnet, O. Oldenburg, P. Schenk, B. Schucher, M. Studnicka, T. Voshaar, W. Windisch, H. Woehrle, H. Worth
https://www.awmf.org/uploads/tx_szleitlinien/020-002l_S2k_Langzeit_Sauerstofftherapie_2020-08.pdf

Ein Service der Deutschen Atemwegsliga e.V.

Für Ihren Vortrag:

Präsentation zur neuen Leitlinie Langzeit-Sauerstofftherapie

⇒Präsentation LTOT als Powerpoint-Datei

⇒Präsentation LTOT im PDF-Format

Erfahrungsbericht eines Patienten mit Beatmung

Videos der Firma Resmed

Egal ob es um die  Einleitung einer Langzeit-Sauerstofftherapie oder den Einsatz einer nicht-invasiver Beatmung geht: Viele Patienten wissen nicht, was sie erwartet. Zwei  Videos der Firma ResMed können helfen, Bedenken zu relativieren und geben den Betroffenen einen ersten kurzen Einblick. 

Mobil bei COPD: Der Weg zu einem tragbaren Sauerstoff-Konzentrator:
https://youtu.be/U7Pi7GrAmhA
Neue Kraft bei COPD: wie kann eine Beatmungstherapie helfen?:
https://youtu.be/4Cc-2D_p8xs
Geschrieben von Redaktion | Zuletzt bearbeitet am 02.07.2020 10:51