Navigation für mobile Geräte

Hauptmenü: Die Atemwegsliga  ⇒Diagnostik und Therapie  ⇒Medien  ⇒Richtig inhalieren  ⇒Service  ⇒Termine

Aktuelles

Positionspapier der DGP zum Thema "Luftschadstoffe"

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) sieht die Exposition gegenüber gas- und partikelförmigen Luftschadstoffen weltweit als führende Gesundheitsgefährdung an. Zahlreiche Studien aus Europa, Nordamerika und von anderen Kontinenten haben in den letzten Jahrzehnten schädliche Auswirkungen von Luftschadstoffen auf die Gesundheit belegt. 

Weiterlesen …

Neues Video: Komorbiditäten bei Asthma

Asthma kann mit Begleiterkrankungen einhergehen. Auf welche man dabei achten sollte, zeigt unser neues Video.

Weiterlesen …

Neu ausgeschrieben: GlaxoSmithKline-Forschungsstipendium für klinische Pneumologie

Bis zum 31.01.2019 haben junge Wissenschaftler erneut die Chance, sich um das mit 10.000 EURO ausgestattete und von GlaxoSmithKline, München, gestiftete Forschungsstipendium für klinische Pneumologie zu bewerben. Mit diesem Stipendium möchte GlaxoSmithKline zusammen mit der Deutschen Atemwegsliga e.V.
den wissenschaftlichen Nachwuchs in der Pneumologie fördern.

Weiterlesen …

Aufbau eines neuen Zentrums für Lungenkrankheiten

Als neue Chefärztin der Abteilung für Innere Medizin – Pneumologie und Allergologie in den Krankenhäusern des Landkreises Augsburg wird Frau Prof. Andrea Koch (Mitglied im Vorstand der Atemwegsliga) ein neues Zentrum für Lungenkrankheiten aufbauen.
Wir gratulieren Frau Prof. Koch zu ihrer neuen Position und wünschen ihr viel Erfolg bei ihrer neuen Herausforderung.

Foto: iKOMM

Weiterlesen …

COPD – Stellenwert der Lungenfunktionsanalyse

Für jeden Patienten die geeignete Therapie zu finden, dazu möchten die neuen GOLD-Empfehlungen zur COPD (chronisch obstruktiven Lungenerkrankung) beitragen. Zur Beurteilung der Lungenfunktion gibt es seit einigen Jahren die Referenzwerte der Global Lung Initiative (GLI). Diese Referenzwerte berücksichtigen z. B. geschlechts- und altersabhängige Unterschiede. In GOLD wurden diese Referenzwerte vernachlässigt. Der folgende Standpunkt beleuchtet relevante Aspekte der Lungenfunktionsanalyse in Diagnostik und Therapie der COPD.

© Georg Thieme Verlag KG Stuttgart · New York

COPD – Stellenwert der Lungenfunktionsanalyse in Diagnostik und Therapie

Wolfram Windisch, Carl Peter Criée

Weiterlesen …

„Gemeinsam gegen Lungenhochdruck“ geht in neue Runde

Der Selbsthilfeverein pulmonale hypertonie e.v. vergibt auch in diesem Jahr seinen Journalistenpreis „Gemeinsam gegen Lungenhochdruck“. Bewerben können sich Journalisten mit redaktionellen Beiträgen, die das Thema Lungenhochdruck behandeln und zwischen dem 10. September 2017 und dem 31. August 2018 veröffentlicht wurden. Bewerbungsschluss ist der 31. August 2018.

Weiterlesen …

Atemwegsliga erhält Deutschen Preis für Patientensicherheit 2018

Für unsere flächendeckend, rund um die Uhr verfügbare Videoplattform mit Kurzbeiträgen zur korrekten Anwendung von Inhaliergeräten bei Asthma, COPD und Mukoviszidose sind wir mit dem 3. Preis für Patientensicherheit ausgezeichnet worden. Der Preis wurde am 3. Mai 2018 im Rahmen der Jahrestagung des Aktionsbündnisses Patientensicherheit in Berlin übergeben: https://bit.ly/2FUA1Dd

Weiterlesen …

Mukoviszidose e.V.: Förderausschreibung 2018

Der Mukoviszidose e.V. lädt dazu ein, Anträge für die Fördermöglichkeiten in den Bereichen Projektförderung und Nachwuchsförderung einzureichen.

 

Weiterlesen …

Die neue COPD-Leitlinie: Was Ärzte und Patienten beachten sollten


Im Rahmen des diesjährigen Kongresses der Lungenspezialisten in Dresden haben wir die neue Leitlinie zur Diagnostik und Therapie von Patienten mit chronisch obstruktiver Bronchitis und Lungenemphysem (COPD) vorgestellt. Der Hauptautor der neuen Leitlinie, Prof. Claus Vogelmeier, Marburg, erläutert in einem Videointerview, was niedergelassene Ärzte und Patienten bei COPD beachten sollten. 

Weiterlesen …

Geschrieben von Redaktion | Zuletzt bearbeitet am 20.03.2017 14:12