Triotropium Glenmark Inhaler

  • Inhalation vorbereiten
    • Öffnen Sie die Schutzkappe des Pulverinhalators, indem Sie die Schutzkappe am vorderen Grat anheben und nach oben vom Geräteunterteil wegziehen.
    • Öffnen Sie das Mundstück, indem Sie das Mundstück an der Kante nach oben vom Geräteteil wegziehen, so dass die Kapselkammer sichtbar wird.
      Trennen Sie jeden Tag nur eine Blisterzelle entlang der Perforation vom Blisterstreifen ab.
      Biegen Sie die mit einem Pfeil markierte Ecke der Blisterzelle erst unmittelbar vor der Anwendung nach oben und ziehen Sie die bedruckte Folie ab, bis Sie die gesamte Kapsel sehen.
      Falls dabei versehentlich eine zweite Kapsel der Luft ausgesetzt wird, muss diese verworfen werden.
      Jede Kapsel enthält nur eine kleine Menge Pulver. Das ist eine volle Dosis.
      Entnehmen Sie die Kapsel der Blisterpackung und legen Sie diese in die Kapselkammer Ihres Pulverinhalators.
      Schließen Sie die Kapselkammer, indem Sie das Mundstück fest gegen das hellgraue Geräteunterteil klappen bis Sie einen Klick hören. Lassen Sie dabei die Schutzkappe aufgeklappt.
    • Halten Sie den Pulverinhalator mit dem Mundstück nach oben.
      Drücken Sie den Anstechknopf nur einmal bis zum Anschlag ein und lassen Sie ihn danach wieder los. Die Kapsel wird damit angestochen und das Arzneimittel ist für die Inhalation verfügbar.
      Drücken Sie den Anstechknopf nicht mehr als einmal. Halten Sie Ihren Inhalator aufrecht. Schütteln Sie Ihren Pulverinhalator nicht.
  • Ausatmen
    • Bitte setzen oder stellen Sie sich aufrecht hin.
    • Atmen Sie so weit wie möglich aus. Atmen Sie dabei nicht in das Mundstück Ihres Pulverinhalators hinein.
  • Einatmen
    • Führen Sie Ihren Pulverinhalator horizontal an Ihren Mund und umschließen Sie das Mundstück fest mit den Lippen. Halten Sie Ihren Kopf dabei aufrecht.
    • Atmen Sie langsam und tief ein, bis Ihre Lungen gefüllt sind. Sie hören dabei die Kapsel vibrieren.
  • Atem anhalten
    • Halten Sie Ihren Atem für einige Sekunden an und setzen dabei den Pulverinhalator ab.
    • Atmen Sie nun normal weiter, nicht jedoch in den Inhalator.
    • Um jeden Tag Ihre vollständige Tagesdosis zu erhalten, müssen Sie zweimal aus derselben Kapsel inhalieren. Stellen Sie dabei sicher, dass Sie jedes Mal vollständig ausatmen, bevor Sie die Inhalation aus Ihrem Pulverinhalator wiederholen.

    • Öffnen Sie nach Anwendung Ihrer täglichen Dosis das Mundstück und lassen Sie die gebrauchte Kapsel in einen Abfallbehälter fallen. Entfernen Sie alle Kapselstücke, indem Sie Ihren Pulverinhalator auf den Kopf stellen und vorsichtig, aber fest darauf klopfen.
    • Zur Aufbewahrung Ihres Pulverinhalators verschließen Sie das Mundstück und die Schutzkappe wieder. Bewahren Sie den Pulverinhalator bei Raumtemperatur nicht über 30 Grad auf.
    • Reinigen Sie Ihren Pulverinhalator einmal pro Monat wie in der Gebrauchsanweisung beschrieben.

Handelsname:
Titropium Glenmark

Geschrieben von Redaktion | Zuletzt bearbeitet am 25.04.2022 15:38