Asthma-Symptomcheck

Viele Asthmapatienten leben trotz medikamentöser Therapie noch mit Symptomen, auch weil ihnen nicht bewusst ist, dass ihr Asthma besser eingestellt sein könnte.
Mit dem Asthma-Symptom-Check können Sie prüfen, wie gut Ihr Asthma eingestellt ist. Kreuzen Sie die zutreffenden Antworten an und besprechen Sie die Ergebnisse anschließend mit Ihrem Arzt.

Hatten Sie im vergangenen Monat Schlafprobleme aufgrund Ihrer Asthmasymptome (einschließlich Husten)?*

Hatten Sie tagsüber Ihre typischen Asthmasymptome (Husten, pfeifende Atmung, Engegefühl in der Brust oder Atemnot)?*

Hat Ihr Asthma Sie bei Ihren Alltagsaktivitäten (Hausarbeit, Arbeit usw.) beeinträchtigt?*

Alle mit einem * gekenzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Mit freundlicher Unterstützung durch Boehringer Ingelheim

Copyright:
Übersetzung und linguistische Validierung durch Corporate Translations Inc. im Auftrag von Boehringer Ingelheim. Englische Version der Fragen: Copyright © 1999 Royal College of Physicians. Reproduced with permission from: Pearson MG and Bucknall CE (eds), Measuring clinical outcome in asthma: A patient-focused approach. London: RCP, 1999. The wording of this translation has not been specifically approved by the Royal College of Physicians.

Bilder: © fotolia

Geschrieben von Redaktion | Zuletzt bearbeitet am 21.08.2017 19:10