NeumoHaler

  • Inhalation vorbereiten
    • Entfernen Sie die Schutzkappe des NeumoHalers.
    • Überprüfen Sie, dass sich kein Fremdkörper im Inhalationskanal befindet.
    • Öffnen Sie das Mundstück, indem Sie dieses hochziehen und dabei gleichzeitig auf die beiden Einbuchtungen drücken.
    • Die Hartkapseln müssen in der Blisterpackung aufbewahrt und dürfen dieser erst unmittelbar vor Gebrauch entnommen werden. Trennen Sie eine Blisterzelle entlang der Perforation vom Blisterstreifen ab.
      Entfernen Sie die Schutzfolie auf der Rückseite, um die Hartkapsel freizulegen. Drücken Sie die Kapsel nicht durch die Folie hindurch.
    • Nehmen Sie die Hartkapsel mit trockenen Händen aus der Blisterpackung heraus. Sie dürfen die Hartkapseln nicht schlucken. Legen Sie die Hartkapsel in die Kapselkammer des NeumoHalers ein. Es ist unerheblich, welches Ende der Kapsel nach oben oder nach unten zeigt. Legen Sie die Hartkapsel niemals direkt in das Mundstück ein.
    • Klappen Sie das Mundstück fest zu, bis Sie einen Klick hören.
    • Halten Sie den NeumoHaler mit dem Mundstück nach oben. Drücken Sie den Anstechknopf nur einmal bis zum Anschlag ein und lassen Sie ihn danach wieder los. Die Hartkapsel wird damit angestochen und das Arzneimittel ist für die Inhalation verfügbar
  • Ausatmen
    • Bitte setzen oder stellen Sie sich aufrecht hin.
    • Atmen Sie tief aus. Atmen Sie dabei zu keinem Zeitpunkt in das Mundstück hinein.
  • Einatmen
    • Führen Sie den NeumoHaler an den Mund und umschließen Sie das Mundstück fest mit den Lippen. Halten Sie den Kopf aufrecht.
    • Atmen Sie langsam und tief ein, aber stark genug, bis Sie hören oder fühlen, dass die Hartkapsel vibriert. Inhalieren Sie, bis Ihre Lunge gefüllt ist.
  • Atem für etwa 5-10 Sekunden anhalten.
    • Anschließend halten Sie Ihren Atem so lange wie möglich an, ohne dass es unangenehm wird.
    • Setzen Sie dabei den NeumoHaler ab.
  • Ausatmen:
    • Atmen Sie tief aus, aber nicht in den Inhalator.
    • Wiederholen Sie den Inhalationsvorgang, um die Kapsel vollständig zu entleeren.
    • Klappen Sie das Mundstück wieder auf. Lassen Sie die leere Hartkapsel aus dem NeumoHaler fallen und entsorgen Sie diese.
    • Verschließen Sie das Mundstück und setzen Sie die Schutzkappe wieder auf den NeumoHaler. Stellen Sie sicher, dass die Schutzkappe richtig aufgesetzt ist.
    • Reinigen Sie den NeumoHaler regelmäßig wie in der Gebrauchsinformation beschrieben.

  • Hinweise zur Reinigung des NeumoHalers (nicht im Video dargestellt):
    • Einmal im Monat sollten Sie den NeumoHaler unmittelbar nach Gebrauch komplett mit warmem Wasser ausspülen und dann die Einzelkomponenten 24 Stunden trocknen lassen. 
    • Zusätzlich können Sie die Außenseite des Mundstücks bei Bedarf mit einem feuchten Tuch reinigen.

Handelsname:

AcopairTM

Geschrieben von Redaktion | Zuletzt bearbeitet am 08.03.2022 09:31