Das finden Sie auf dieser Seite:

  • Einführung: Patientenschulung ist kein Luxus
  • Trainer-Seminare der Deutschen Atemwegsliga e.V.
  • Trainer-Seminare am Klinikum Nürnberg
  • Trainer-Seminare anderer Anbieter

Patientenschulung-Schulung ist kein Luxus...

Ein modernes Asthma- bzw. COPD-Management beinhaltet nicht nur eine adäquate medikamentöse Therapie, sondern auch die Einbeziehung des Patienten in die Behandlung seiner Erkrankung. Daher wird die Patientenschulung nicht nur von nationalen und internationalen Expertengremien als unverzichtbarer Bestandteil der Therapie gesehen, sondern sie wird vermehrt auch von den Patienten selbst gefordert.

Das nationale Asthma Schulungsprogramm für erwachsene Asthmatiker (NASA) und das ambulante Schulungsprogramm für COPD-Patienten (Chronisch obstruktive Bronchitis mit und ohne Emphysem / COBRA) wurden besonders für die Anforderungen der Praxis entwickelt. Wichtige Inhalte der Schulung sind die Selbstkontrolle der Erkrankung z.B. mit Hilfe des Peak-Flow-Meters sowie geeignete Selbsthilfemaßnahmen.

NASA- und COBRA-Zertifikate, die Voraussetzung für die Durchführung der Patientenschulung sind,  können in Train-The-Trainer-Seminaren der Deutschen Atemwegsliga e.V. und anderer Anbieter erworben werden.
Darüber hinaus bietet die Deutsche Atemwegsliga e.V. jährlich einen Refresherkurs für bereits zertifizierte Trainerinnen und Trainer an.

Adressen von Praxen, die Schulungen für Asthma- und COPD-Patienten anbieten, finden Sie in unserem Verzeichnis Patientenschulung.

Refresherkurs Update NASA/COBRA

Zur Erhaltung der Qualität der Asthma-/COPD-Schulungen lädt die Deutsche Atemwegsliga im Oktober  bereits zertifizierte Trainerinnen und Trainer zu einem Refresherkurs nach Kassel ein.

 Samstag, 7. Oktober 2017, 10:00 bis ca. 17:30 Uhr
 Kassel, Kurpark-Hotel, Wilhelmshöher Allee 336  (in Nähe des Intercity-Bahnhofs)

Weitere Informationen und Programm

Anmeldung

Train-The-Trainer Seminare der Deutschen Atemwegsliga e.V.

Vorraussetzung für die Patientenschulung ist der Erwerb eines Trainer-Zertifikats für Asthma und COPD.
Seit nun 20 Jahren bietet die Deutsche Atemwegsliga deshalb Train-The-Trainer-Seminare an.
Die Teilnehmer unserer Train-The-Trainer-Seminare erhalten das aktuelle Schulungsprogramm mit ausführlichen Unterrichtsmaterialien sowie praktische Ratschläge zur Organisation und Durchführung einer Schulung. Von erfahrenen Dozenten unter Leitung von Prof. H. Worth, Fürth werden die neuesten Empfehlungen zur Asthma- und COPD-Therapie vorgestellt und diskutiert. In Kleingruppen wird Lehrverhalten trainiert, und auch dem Erfahrungsaustausch wird ausreichend Platz eingeräumt.

2017 werden wir im Rahmen des Bad Reichenhaller Kolloquiums erneut ein Kombiseminar COBRA-NASA durchführen:
Bad Reichenhall, 23. Juni bis 25. Juni 2017 im Kurgastzentrum

Sie können sich bereits jetzt vormerken lassen: Anmeldeformular

Train-The-Trainer-Seminare im Klinikum Nürnberg

zur Durchführung von Patientenschulungen für erwachsene Asthmatiker und COPD-Patienten

Eine Veranstaltungsreihe  des Klinikums Nürnberg in Zusammenarbeit mit der Deutschen Atemwegsliga

Veranstaltungsort: cekib, Klinikum Nürnberg Nord, Haus 47, EG, Prof.-Ernst-Nathan-Str. 1

Termine:
05. bis 06. Mai 2017 : Seminar nach COBRA zur Schulung von COPD-Patienten
29. bis 30. September 2017 Seminar nach NASA zur Schulung erwachsener Asthmatiker

Weitere Informationen: www.cekib.de/kurs/train-the-trainer-seminare-nasa-cobra.html
Email: katrin.jaerger@klinikum-nuernberg.de

Trainer-Seminare anderer Anbieter

MBB Medizinische Beratungs- und Betreuungs GmbH, Frankfurt/Oder

  • 07. bis 09. April 2017 in Potsdam
  • 22. bis 13. September 2017 in Potsdam

Anmeldung und Bestellschein für Schulungsmaterialien

Geschrieben von Redaktion | Zuletzt bearbeitet am 19.03.2014 14:46