Dosier-Aerosol

Bei den Sprays ist der Wirkstoff zusammen mit dem Treibgasmittel in einem Druckbehälter.

Wenn Sie Ihr Dosier-Aerosol zum ersten Mal anwenden oder Sie es für 5 Tage oder länger nicht angewendet haben, schütteln Sie das Dosier-Aerosol gut und lösen Sie dann zwei Sprühstöße in die Luft aus, um sicherzustellen, dass das Dosier-Aerosol funktioniert.

  • Inhalation vorbereiten:
    • Schutzkappe entfernen.
    • Dosieraerosol zwischen Daumen und Mittel- oder Zeigefinger halten, ("Daumen und Mundstück unten") und kräftig schütteln.
  • Ausatmen:
    • Langsam und entspannt ausatmen, Mundstück mit den Lippen gut umschließen.
  • Inhalation auslösen und einatmen:
    • Kopf leicht zurückneigen.
    • Langsam und möglichst tief einatmen.
    • Gleichzeitig den Sprühstoß auslösen, indem der Metallbehälter nach unten gedrückt wird.
  • Atem anhalten:
    • Atem für etwa 5-10 Sekunden anhalten.
  • Ausatmen:
    • Langsam ausatmen.
    • Schutzkappe wieder auf das Dosieraerosol aufstecken.