Zonda-Inhalator

  • Inhalation vorbereiten
    • Öffnen Sie die Schutzkappe.
    • Halten Sie das Geräteunterteil des Inhalators fest und öffnen Sie dann das Mundstück.
    • Entnehmen Sie eine Arzneimittel-Kapsel aus der Flasche und legen Sie die Kapsel in das kapselförmige Abteil im Geräteunterteil des Inhalators. Legen Sie nie die Kapsel direkt in das Mundstück. Verschließen Sie die Flasche danach wieder.
    • Klappen Sie das Mundstück zu, bis ein Klickgeräusch zu hören ist. Lassen Sie dabei die Schutzkappe offen.
    • Halten Sie den Inhalator mit dem Mundstück nach oben. Drücken Sie die seitliche Taste nur einmal bis zum Anschlag ein und lassen Sie diese anschließend wieder los. Die Kapsel wird damit angestochen und das Arzneimittel ist nun für die Inhalation verfügbar.
  • Ausatmen
    • Bitte setzen oder stellen Sie sich aufrecht hin.
    • Atmen Sie nun vollständig aus; nicht jedoch in den Inhalator.
  • Einatmen
    • Nehmen Sie das Mundstück in den Mund und halten Sie den Kopf aufrecht.
    • Umschließen Sie das Mundstück mit den Lippen und atmen Sie langsam und tief genug ein, bis die Kapsel im Inhalator vibriert.
  • Atem für etwa 5-10 Sekunden anhalten.
    • Halten Sie nun Ihren Atem für ca. 5-10 Sekunden an, ohne dass es unangenehm wird, während Sie den Inhalator absetzen.
  • Ausatmen:
    • Atmen Sie nun normal weiter.
    • Wiederholen Sie die letzten drei Schritte (Ausatmen-Einatmen-Atem anhalten), um die Kapsel vollständig zu entleeren.
    • Öffnen Sie nach der Anwendung erneut das Mundstück und kippen Sie die leere Kapsel aus dem Inhalator. Anschließend bitte das Mundstück und die Schutzkappe wieder verschließen.
    • Bei Bedarf können Sie das Mundstück des Zonda®-Inhalators nach der Anwendung mit einem trockenen Tuch abwischen.
    • Mit jeder Packung für 30 Tage erhalten Sie ein neues Inhaliergerät.

Handelsname:

  • Braltus®
Geschrieben von Redaktion | Zuletzt bearbeitet am 24.10.2016 15:27