Darüber informiert diese Seite

  • Stellungnahme der DGP zu FFP2- und chirurgischen Masken
  • Informationen über Maskenarten, Maskenpflicht, Maskenreingigung
  • Studie der Technischen Hochschule Mittelhessen (20.07.2020)
  • Studie der  Johannes-Gutenberg-Universität Mainz (08.06.2020)
  • Wissenschaftliche Stellungnahme der DGP zur Maskenpflicht (18.05.2020)

 

Stellungnahme der DGP zum Tragen von FFP und chirurgischen Masken für die Bevölkerung

Zur Zeit Januar geltenden Maskenpflicht hat die Deutsche Gesellschaft für Pneumologie und Beatmungsmedizin (DGP)
Stellung genommen: ⇒pneumologie.de/fileadmin/user_upload/COVID-19/2020-05-08_DGP_Masken.pdf

Maskenarten, Maskenpflicht, Maskenreinigung

Studie der FH Münster zur Wiederverwendung von FFP2-Masken im privaten Bereich: ⇒ Studie

Information zur Maskenpflicht in leichter Sprache aus NRW:Corona-Mundschutz-Info_LEICHT

Zu den Ausnahmen von der Maskenpflicht und den Regelungen in den einzelnen Bundesländern hat die Aktion Mensch eine Übersicht erstellt:⇒ https://www.aktion-mensch.de/corona-infoseite

Masken tragen im Büro?

Dieser Frage sind Wissenschaftler der technischen Hochschule Mittelhessen nachgegangen. Ihr Fazit: Das Tragen von Mund-Nasen-Bedeckungen in geschlossenen Räumen ist unbedingt zu empfehlen, wenn sich mehrere Personen in einem Raum aufhalten:

https://www.thm.de/site/hochschule/campus/aktuelles/aus-lehre-und-forschung/masken-tragen-im-buero.html

Masken tragen offenbar deutlich zur Eindämmung der Corona-Pandemie bei:

Studie der  Johannes-Gutenberg-Universität Mainz (08.06.2020)
https://www.uni-mainz.de/presse/aktuell/11532_DEU_HTML.php

Wissenschaftliche Stellungnahme der DGP zur Maskenpflicht 

Berlin, 18.05.2020: Welche Masken geeignet sind und worauf bei der Verwendung geachtet werden sollte, erklärt die Deutsche Gesellschaft für Pneumologie und Beatmungsmedizin e.V. (DGP) in ihrer Stellungnahme . Die Fachgesellschaft weist darin auch darauf hin, dass Mund-Nasen-Masken ein zusätzlicher Schutz vor einer möglichen Ansteckung mit SARS-CoV-2 sind, andere Maßnahmen wie beispielsweise das Abstandhalten aber nicht ersetzen.
Geschrieben von Redaktion | Zuletzt bearbeitet am 13.01.2021 14:14