Impfen

Darüber informiert Sie diese Seite:

  • Derzeit verfügbare Impfstoffe
  • Impfempfehlungen der STIKO
  • Weitere Informationen 

Informationen zu den Impfstoffen

Diese Impfstoffe sind derzeit verfügbar:

  • Comirnaty: mRNA-Impfstoff von BioNTech/Pfizer
  • Spikevax: mRNA-Impfstoff von Moderna Biotech
  • Vaxzevria: Vektor-Impfstoff[von AstraZeneca (in Deutschland nicht mehr verfügbar)
  • Jcovden Vektor-Impfstoff von Janssen-Cilag/Johnson und Johnson
  • Nuvaxovid: Protein-Impfstoff von Novavax
  • COVID-19 Vaccine Valneva Totimpfstoff von Vaneva Austria
  • Vidprevtyn Beta Proteinimpfstoff von Sanofi Pasteur

Parallel zur jeweils laufenden europäischen Zulassung veröffentlicht das IQWiG (Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen) weitere Informationen zu den Impfstoffen:
⇒ www.gesundheitsinformation.de/corona-impfung-fuer-erwachsene.html

Die ⇒ Infografiken des Europäischen Impf-Informationsportals  erklären die Wirkweise der bisher verfügbaren Impfstoffe zum Schutz gegen COVID-19:

⇒ mRNA-Impfstoffe
⇒ Vektor-Impfstoffe

⇒ Proteinbasierte Impfstoffe

Impfempfehlungen der STIKO

06.10.2022  22. Aktualisierung der COVID-19-Impfempfehlung:

  • Auffrischimpfungen für Personen ≥ 12 Jahre mit  einem der zugelassenen und verfügbaren Omikron-adaptierten bivalenten mRNA-Impfstoffe (Comirnaty Original / Omicron BA.1, Comirnaty Original / Omicron BA.4/5 oder Spikevax bivalent Original / Omicron BA.1)
  • Alternativ zu den bereits empfohlenen COVID-19-Impfstoffen empfiehlt die Stiko zur Grundimmunisierung gegen COVID-19 den adjuvantierten Totimpfstoff COVID-19-Impfstoff Valneva für Personen ≥ 18 – 50 Jahren mit 2 Impfstoffdosen im Abstand von mindestens 4 Wochen

⇒ www.rki.de/DE/Content/Infekt/EpidBull/Archiv/2022/40 
⇒ www.zusammengegencorona.de/impfen/erster-ganzvirusimpfstoff-gegen-covid-19

15.02.2022 18.Aktualisierung der COVID-19-Impfempfehlung:

  • Alternativ zu den bereits empfohlenen COVID-19-Impfstoffen wird zur Grundimmunisierung gegen COVID-19 nun auch der Impfstoff Nuvaxovid von Novavax für Personen ≥18 Jahre mit 2 Impfstoffdosen im Abstand von mindestens 3 Wochen empfohlen.
  • Besonders gesundheitlich gefährdeten  bzw. exponierten Personengruppen wird eine 2. Auffrischimpfung mit einem mRNA-Impfstoff empfohlen.
    ⇒ Beschluss (PDF) lesen

www.rki.de/DE/Content/Infekt/Impfen/ImpfungenAZ/COVID-19/Impfempfehlung-Zusfassung.html
⇒Epidemiologisches Bulletin 7-22

10.11.2021 Pressemitteilung der STIKO
Personen unter 30 Jahren sollen ausschließlich den Impfstoff Corminaty erhalten. 
⇒ www.rki.de/DE/Content/Kommissionen/STIKO/Empfehlungen/PM_2021-11-10.html

18.10.2021: Informationen zu Booster-Impfungen 
Im Epidemiologischen Bulletin 43/2021 veröffentlichte die Ständige Impfkommission (STIKO) am 18.10.2021 die12. Aktualisierung der COVID-19-Impfempfehlung. 

Sie empfiehlt eine COVID-19-Auffrischimpfung mit einem mRNA-Impfstoff für Personen ≥ 70 Jahre und für bestimmte Indikationsgruppen sowie eine Optimierung der Grundimmunisierung mit einem mRNA-Impfstoff nach vorausgegangener Impfung mit der COVID-19 Vaccine Janssen.

Quelle:⇒ www.rki.de/DE/Content/Infekt/EpidBull/Archiv/2021/43/Art_01.html

Weitere Informationen zur COVID-19-Impfung

Informationen des Bundesministeriums für Gesundheit:
⇒www.zusammengegencorona.de/infos-zum-impfen

Robert-Koch-Institut (RKI):  Aufklärungsbögen zur Impfung in verschiedenen Sprachen
⇒www.rki.de/DE/Content/Infekt/Impfen/Materialien/COVID-19-Aufklaerungsbogen-Tab.html

Paul-Ehrlich-Institut: Informationen vor allem zum Zulassungsverfahren der neuen Impfstoffe:
⇒ www.pei.de/DE/service/faq/coronavirus/faq-coronavirus-node.html#anchor_288742

Informationen der BZgA (Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung): 
⇒ www.infektionsschutz.de/coronavirus/

Deutsches Grünes Kreuz e.V.: ⇒Allgemeine Hintergrundinformationen zu Impfstofftypen

Über Unterschiede der Impfstoffe informiert die Internetplattform ⇒"Gelbe Liste

Nebenwirkungen von Medikamenten und/oder Impfstoffen können an das Paul-Ehrlich-Institut gemeldet werden:
⇒ nebenwirkungen.bund.de/nw/DE/home/home_node.html

Der Deutsche Allergie- und Asthmabund DAAB hat einen Flyer veröffentlicht, in dem die allergologischen Fachgesellschaften Fragen zu Asthma, Allergie und COVID-19-Impfung beantworten:
⇒ www.daab.de/blog/2021/01/allergien-und-covid-19-impfung-flyer-beantwortet-fragen/

Der Krebsinformationsdienst des Deutsches Krebsforschungszentrums (dkfz) hat eine Informationen zur Impfung bei Tumorerkrankungen veröffentlicht:
⇒ www.krebsinformationsdienst.de/leben/alltag/coronavirus-krebs-haeufige-fragen.php

Vortrag von Professor Windisch beim digitalen Patiententag der DGIM (Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin) am 17.04.2021

Geschrieben von Redaktion | Zuletzt bearbeitet am 12.10.2022 07:47